Kategorie: Wielands SchmiedeSeite 1 von 5

Der Marsch auf die Blauen Berge Teil 5 Infanterie auf dem Marsch

Nach vielen Umbauten ist jetzt einiges an Teilen über und die wollen verarbeitet sein. Die Morannon-Orc sollten sowieso ein bisschen verändert werden, also bieten die sich geradezu an.

Mongolen für Bier und Brezel Teil 3

Im dritten Teil und letzten Teil dieser kleinen Reihe bekommt die SAGA-Armee ihren Feldherren. Das Modell ist Subutai, der wegen seiner fast 50 jährigen Laufbahn unter der Mongolen…

Armeeaufbau mal anders Teil 4 Weiße Löwen

Die versprengten Einheiten der Hochelfen finden sich immer weiter zu einer Streitmacht zusammen. Nach Schwertmeistern, Bogenschützen und Silberhelmen stoßen jetzt auch Weiße Löwen zur Armee.

Ein Rohirrim für einen guten Zweck

Das Modell in diesem Video baue ich für Michael vom Würfelorden und seinen Spendenmarathon einen Rohirrim. Die Aktion ist für die Kinderburg Rapottenstein

Mongolen für Bier und Brezel Teil 2

Es geht weiter mit den Mongolen für Tobias. Nachdem im ersten Teil die Krieger abgedeckt und auch etwas umgebaut wurden, geht es jetzt an eine Einheit Veteranen. Gleichzeitig…

Viele Wege führen zum Gral

Auf meinem Hügelder Möglichkeiten liegen noch einige alte Questritter der 5. Edition und verlangen nach neuer Farbe. Also habe ich von zwei von ihrer Farbe befreit und sie…

Verteidiger des alten Imperiums. Zwergenarmbrustschützen

Zwerge sind ja eher dafür bekannt, dass sie schwer gepanzert mit großen Äxten in den Nahkampf gehen. Nichtsdestotrotz brauchen sie auch Fernkämpfer, also baue ich mir ein paar…

Gralsritter. Im Dienst der Herrin

Es war mal wieder an der Zeit sich um eines meiner alten Modelle zu kümmern. Der Gralsritterchampion ist seit Anfang der 2000er Jahre in meiner Bretonenarmee. Es wird…

Spielbericht Warlords of Erehwon Rohan vs Orcs

In diesem Spielbericht testen wir „Warlords of Erehwon“ von Warlord Games.

Der Marsch auf die Blauen Berge Teil 4 Bogenschützen

Die Orcs sind wieder auf dem Marsch! Diesmal rücken die Bogenschützen vor. Die Einheit ist groß genug um für zwei Spielsystem benutzt zu werden.